Musica Reifenberg
Lieder · Madrigale · Motetten

Ensemble

Musica Reifenberg, das sind die fünf Musikerinnen Christine Gernet: Sopran, Akkordeon, Blockflöte; Mareike Kipper: Sopran, Akkordeon, Blockflöte; Liane Wagner: Mezzosopran, Schlagwerk; Monika Müller: Alt, Blockflöte, Glockenspiel; Barbara Günther-Haug: Alt, Gitarre

Obgleich aus sehr unterschiedlichen Berufen stammend, führt uns die gemeinsame Liebe zum Singen zusammen. Unsere Musik ist geprägt von der weiblichen Erlebniswelt, eindringlich und voller Gefühl. Das Ensemble ist nach dem Gründungsort Oberreifenberg im Taunus benannt, das eingebettet in Täler und Wälder auf rund 500 m Höhe liegt und zu Schmitten gehört. Seit unserem Anfang im Jahr 2000 hat sich unser Ensemble manchmal verändern müssen, weil eine Sängerin ausgeschieden ist. Das war immer ein bisschen traurig, aber die Freude über die gemeinsame schöne Zeit wog stärker. Hier danken wir allen, die schon bei uns mitgemacht haben:
Ganz besonderen Dank an Heike Schuy, die von 2000 bis 2014 unter großem Einsatz dabei war. Der Abschied fiel schwer. Auch Gründungsmitglied Birgit Herrmann ist unvergessen. Dank auch an Julia Neumann und Steffi Schmidt-Isenthal, die beide einige Jahre bei uns mitgesungen haben.

Repertoire

Cover der bisherigen Alben

Musica Reifenberg singt Lieder, Madrigale und Motetten aus mehreren Jahrhunderten und begleitet sich dabei instrumental. Die Gruppe schreibt darüber hinaus Stücke selbst, zu eigenen Texten oder als Vertonung internationaler Lyrik. Musica Reifenberg hat viele fremdsprachige Lieder erstmals ins Deutsche übersetzt - aus der Erfahrung heraus, dass ein vokales Werk stärker berührt, wenn man die Worte versteht.

Wir geben Konzerte für das öffentliche Publikum, waren auf dem hiesigen Hessentag und den Tagen der Chor- und Orchestermusik. Auch zur Weihnachtszeit halten wir ein schönes Programm bereit. Sie können uns für Ihren eigenen festlichen Anlass buchen. Den Umfang der Darbietung bestimmen Sie selbst – von drei Liedern als Einstimmung bis hin zum abendfüllenden Konzert. Wir ergänzen unseren musikalischen Vortrag mit Erläuterungen zu den Hintergründen der Stücke. Unsere Auftritte sind ohne großen Aufwand zu verwirklichen, da wir rein akustische Musik machen. Wir brauchen nicht unbedingt eine richtige Bühne; es sollte aber warm und trocken sein. Natürlich benutzen wir auch eine Soundanlage, wenn der Veranstalter dies wünscht und die entsprechende Technik zur Verfügung stellt. Unsere Preise finden Sie unter der Rubrik "Kontakt".

Hörproben

00:00

Schwalben
Musica Reifenberg

Barbara Günther-Haug, 2018

00:00

Geh aus, mein Herz, und suche Freud
Musica Reifenberg

Worte: Paul Gerhardt, Weise: Augustin Harder, Cotillon: Henry Bâton (17./18. Jh.)

Blogflöte

Neues Webdesign

Wir hoffen, das neue Outfit der Webseite gefällt euch genauso wie uns. Danke an Martin Haug für das große Stück Arbeit!

weiter lesen

Nacht der Musik am 10. März 2018 in Bad Homburg

Es war ein tolles Konzert, der Saal fast schon überfüllt. Die Akustik hätte einen Tick besser sein können, aber wir haben uns reingehängt, so gut es ging. Über die vielen lieben Bekannten, die zum Zuhören kamen, haben wir uns besonders gefreut. Und hoffen natürlich, auch wieder neue Freunde für Musi...

weiter lesen

Tage der Chor- und Orchestermusik 2018 in Bad Homburg

Wir haben uns sehr gefreut, als wir mit unserer Bewerbung zur Teilnahme an den diesjährigen Tagen der Chor- und Orchestermusik Erfolg hatten! Veranstaltende Stadt ist diesmal Bad Homburg. Ihr könnt uns am Samstag, den 10. März 2018 von 21.30 Uhr bis 22.00 Uhr in der Stadtbibliothek, Dorotheenstraße ...

weiter lesen
Weitere Blogartikel

Kontakt + FAQ

Klicken Sie auf die Fragen

In welchem Rahmen tritt Musica Reifenberg auf?

Sie können uns für öffentliche Konzerte oder auch Ihren privaten festlichen Anlass buchen.

Was braucht Musica Reifenberg, um auftreten zu können?

Wir benötigen zumindest ein Dach über dem Kopf. Wir brauchen keine Soundanlage, benutzen sie aber gerne, wenn Sie es wünschen und uns diese bereitstellen.

GEMA-Obliegenheiten

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass alle eventuellen Obliegenheiten der GEMA gegenüber allgemein Sache des Veranstalters sind und von diesem in die Wege geleitet werden müssen. Wenn Sie es wünschen und uns bei der Buchung schon darauf hinweisen, können wir ein Konzert ohne GEMA-pflichtige Stücke zusammenstellen.

Was kostet Musica Reifenberg?

Wir berechnen 60 € pro Lied. Zehn Lieder ergeben ein Konzert von etwa einer Stunde. Wir rechnen mit einem Mindestengagement von drei Liedern. Wir kommen zu fünft, oder in Ausnahmefällen, die wir uns kurzfristig vorbehalten müssen, in kleinerer Besetzung. In jedem Fall erhalten Sie einen hörenswerten Vortrag. Fahrtspesen: Außerhalb von Schmitten werden pro angefangene 20 km zudem 5 € berechnet.

Wir weisen darauf hin, dass alle Musikerinnen unserer Gruppe völlig auf Gage verzichten. Die Einnahmen dienen nur dazu, einen Teil unserer Kosten zu bestreiten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Kontaktmanagerin Christine Gernet

Musica Reifenberg
Telefon: (0 60 82) 91 07 15
Mail: musica.reifenberg@web.de
Gemälde: Drei Musikerinnen